Tanzen im MTV - Dürfen wir bitten?



MTV Tanzen
Ihr Körper- sowie Rhythmusgefühl und ganz nebenbei Ihre Konzentrationsfähigkeit können Sie und Ihr Partner beim Tanzen im MTV Isenbüttel trainieren. Tango, Disco Fox und Co werden in netter Gesellschaft mit jeder Menge Spaß und Freude am Paartanzen in unterschiedlich großen Gruppen vermittelt. Neue und bekannte Tänze werden in regelmäßigen Abständen trainiert und wiederholt, damit sich das Gelernte fest verankern kann.
Aktuell sind über 100 Mitglieder in der 1988 gegründeten Tanzsparte auf 6 Gruppen verteilt.


Tanzen hält jung und macht fit. Seit Jahrhunderten loben Tanzanleitungen und andere Schriften die gesundheitlichen Vorteile des Tanzens, meist wegen der körperlichen Bewegung. Neuste Forschungen zeigen aber auch weitere Vorteile wie z.B. Stressabbau, Vorbeugung von Demenz-Krankheiten und ein stabiles Herz-Kreislaufsystem. Neben den festen Trainingseinheiten finden in der Tanzsparte auch andere gesellige Aktivitäten statt. Über den Festausschuss haben alle Mitglieder die Möglichkeit an verschieden Events, wie z.B. dem beliebten Tänzerball, der Weihnachtsfeier oder den Fahrradtouren teilzunehmen.


Anfänger können über einen vorherigen Workshop in die Gruppe Sonntag 1 gelangen. Erfahrene Tänzer sind in den Gruppen Sonntag 2 & 3, Mittwoch 1 & 2 oder Donnerstag 1 willkommen. Bei Interesse oder Fragen wenden Sie sich bitte an Gabriele Primo unter 01704093633.

Die Workshops werden in der Zeitung und auf der MTV Internetseite bekannt gegeben. Egal ob Jung oder Alt – Jeder ist in der Tanzsparte herzlich willkommen!

Trainer:
Gabriele Primo
Christel Rostalski

Trainingszeiten:

Sonntag 1 17Uhr – 18.30Uhr
Sonntag 2 18.30Uhr - 20Uhr
Sonntag 3 20Uhr – 21.30Uhr
Mittwoch 1 19.30Uhr – 21Uhr
Mittwoch 2 21Uhr – 22.30Uhr
Donnerstag 1 19.30Uhr – 21Uhr

  

Trainingsorte:
Sonntag im Sportheim MTV Isenbüttel.
Mittwoch und Donnerstag in der kleinen Sporthalle an der Schule.

Tänzerball 2019
Am Samstag, den 9. Februar wurde im Sportheim Isenbüttel wieder das Tanzbein geschwungen.
Der  Festausschuss lud zum jährlichen Tänzerball und 63 Mitglieder folgten der Einladung. Diesmal stand alles unter dem Motto „Red Carpet“. Mit eleganter Garderobe und feinem Zwirn wurden die Tänzer bereits am Eingang von einem roten Teppich und mit Sekt empfangen. Verköstigt wurden die Gäste dann von dem Team der MTV Sportgaststätte Isenbüttel. Höhepunkt war ein Auftritt der Anfängergruppe (Sonntag I, 17Uhr) unter der Leitung von Gabriele Primo und Christel Rostalski. Zum Soundtrack von Fluch der Karibik wurde eine interessante Mischung aus Line-Dance, Paso Doble und Tango vorgeführt.


Bis in die Nacht durfte von Disco Fox bis Wiener Walzer alles getanzt werden, was DJ Tom zu bieten hatte.

Login